Welche verschiedenen Arten von gusseisernen Teekannen gibt es?

Bevor man ein Produkt kauft, ist es logisch, dass man die verschiedenen Varianten dieses Produkts kennt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen Arten von gusseisernen Teekannen kennen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Welche verschiedenen Arten von gusseisernen Teekannen gibt es also? Wenn Sie diesen Artikel vollständig gelesen haben, werden Sie sicherlich die verschiedenen Arten von Teekannen kennen.

Der gusseiserne Teekessel

Der erste Typ einer gusseisernen Teekanne ist der gusseiserne Wasserkessel, Informationen über die verschiedenen Arten von gusseisernen Teekannen finden mehr hier. Der gusseiserne Kessel, auf Japanisch “tetsubin” genannt, ist ein Gerät, mit dem man Teewasser für die Zubereitung von Matcha während der Teezeremonie kocht. Der besagte gusseiserne Kessel ist viel größer als die gusseiserne Teekanne und ist nicht verpackt. Daher kann man ihn auf einer Wärmequelle oder einem Regal wie dem Gasherd oder der Herdplatte verwenden. Wenn der gusseiserne Kessel einmal heiß ist, bleibt er heiß, d. h. er hält die Wärme für eine beträchtliche Zeit. Dieser Gusseisenkessel zeichnet sich durch seine mattgraue bis weißliche Innenfarbe aus, die der natürlichen Farbe von Gusseisen entspricht. Darüber hinaus wirkt sich seine Verwendung positiv aus, da er dem Wohlbefinden nicht schadet. Das Material ist sowohl bei Herstellern als auch bei Teeliebhabern sehr beliebt, da es ungiftig ist, die Wärme gut speichert und in viele verschiedene Formen gegossen werden kann. Im Gegensatz zu traditionelleren Teekannen aus Ton oder Porzellan kann Gusseisen mit Hilfe einer Form seine Form annehmen und ist nicht auf Töpfer angewiesen.

Die gusseiserne Teekanne und die Hybrid-Teekanne

Die gusseiserne Teekanne, im Japanischen auch “kyusu” genannt, ist eine traditionelle japanische Teekanne aus Gusseisen, die zu einem wichtigen Hilfsmittel für die Teezubereitung geworden ist. Im Gegensatz zum gusseisernen Wasserkocher ist die gusseiserne Teekanne speziell für die Zubereitung von Tee, z. B. von schwarzem Tee, konzipiert. Sie ist kleiner und besser verziert. Der Filter ist aus rostfreiem Stahl und dient zum Aufgießen der Blätter.
Die gusseiserne Teekanne in Hybridform ist eine Mischung aus den beiden vorgenannten Typen. Das heißt, Sie können sowohl Wasser kochen als auch Tee aufbrühen. Um mehr zu erfahren, klicken Sie auf den obigen Link.
 

Lesen Sie mehr:   Wie man mit MrXbet Geld verdient